SME Model 12 MK2 Logo
High Performance für Individualisten
Das Model 12 MK2 ist nach den SME „Precision Engineering“ Grundsätzen entwickelt und erfüllt höchste Ansprüche bei der analogen Musikreproduktion. Der komplett neu designte Motor und Steuerungseinheit mit externem Netzteil ermöglicht eine ultrapräzise Einstellung und eine neue Qualität der Stabilität im Antrieb.

Das Model 12 MK2 basiert technisch auf der von der Fachpresse in vielen Tests hochgelobten SYNERGY Modellreihe, wird jedoch ohne die integrierte Phonostufe und Tonabnehmersystem ausgeliefert. Der erfahrene Analogliebhaber kann so seine individuellen Vorlieben bei der Auswahl der einzelnen Komponenten ausspielen. Jedes einzelne Bauteil wurde von erfahrenen SME Ingenieuren entwickelt und nach strengsten Toleranzen gefertigt. Beste Verarbeitung, edle Materialien und die Handwerkskunst geschulter Hände bilden das Fundament für jahrelangen Musikgenuss. Die Basis des Model 12 besteht aus massivem Aluminium und wird in einem aufwendigen und langwierigen Verfahren auf einer ultrapräzisen Hightech-5-Achsen-CNC-Maschine in 120 min. gefräst.

Als Tonarm wird serienmäßig ein SME 309 mit hochwertiger 'Crystal Cable' Verkabelung aus reinem monokristallinem Silber montiert. Alternativ kann das Model 12A MK2 auch mit anderen SME Tonarmen wie dem M2-9R, SME IV* oder SME V* werkseitig montiert geliefert werden.
  • Natürlicher, offener und dynamischer Klang
  • Hohe Masse bei kleinen Abmessungen
  • Entkoppeltes Chassis
  • Tellerlager mit engsten Toleranzen
  • Präzisions-Tonarm aus Magnesium
  • Crystal Cable Silber Verkabelung

Modellvarianten

  • Model 12 A Twin MK2 mit zwei Tonarmbasen und 2 x Tonarm Model 309
  • Model 12 A Twin Classic MK2 mit zwei Tonarmbasen und 2 x Tonarm M2-9R in schwarz
  • Model 12 A Twin Plus MK2 mit zwei Tonarmbasen und 1 x Model 309 und 1 x Model M2-9R
  • Model 12 A MK2 ist in folgenden Farbausführungen erhältlich, traditionelles SME Schwarz, Dunkelgrau und Dunkelblau.

SME Schwarz

Dunkelblau

Dunkelgrau

Technische Spezikationen

Das Model 12 MK2 ist ein Präzisions-Plattenspieler mit hoher Masse. Chassis und Subchassis werden in einem mehrstündigen Prozess aus einer hochwertigem Aluminiumlegierung aus dem Vollen CNC gefräst. Das Subchassis ist von der Laufwerksbasis durch ein High-Tech-Polymer entkoppelt und stellt eine perfekte Arbeitsweise von Tellerager, Plattenteller und Tonarm sicher. Die vier einstellbaren Füße sind durch Isolatoren mechanisch vom Hauptchassis entkoppelt und sorgen für die Kontrolle der Grundresonanz.

Die 19-mm-Lagerpindel ist aus verchromtem Werkzeugstahl präzisionsgefertigt, geschliffen und hochglanzpoliert und läuft langzeitstabil in einem abgedichteten Gehäuse mit Sinterbronze-Lager.

Der Plattenteller ist aus einer Aluminiumlegierung gefertigt und wiegt über 4,6 kg. Die Oberseite ist mit einer ISO-Damp Auflage versehen, die nach der Montage mit einem Diamantwerkzeug abgedreht und mit einem feinen Rillenprofil versehen wird, um eine perfekte Ankopplung zur Schallplatte zu ermöglichen. Eine stabile und massive Plattenklemme, die nach dem Reflexprinzip arbeitet, sorgt für einen größtmöglichen Kontakt des Plattentellers, selbst wenn die Schallplatte merklich verzogen ist.

Der Plattenteller wird um bestmögliche Laufruhe zu realisieren, von einem neu entwickelten 24 V AC Motor angetrieben. Die hochmoderne, DSP-gestützte Elektronik generiert Strom in perfekten Sinuswellen und steuert so den Motor perfekt an, und sorgt so für eine besonders hohe Laufruhe und Stabilität.

Das Model 12 MK2 ist standardmäßig mit einem SME Model 309 Tonarm und einer internen Verkabelung von Crystal Cable ausgestattet. Der Tonarm kann gegen Aufpreis durch die Arme der Serie IV oder V aufgerüstet werden.

Steuereinheit

Die Geschwindigkeitssteuerungseinheit verwendet eine spezielle DSP-Engine, um zwei unabhängige, rein mathematische Sinuswellen zu erzeugen, die eine vollständige Kontrolle über Frequenz, Phasenbeziehung und Amplitude ermöglichen. Diese werden wiederum auf den Motor abgestimmt, um eine bestmögliche Leistung zu erzielen.

Der Geschwindigkeitsbereich umfasst 33,33 und 45 Umdrehungen pro Minute mit unabhängigen Speichereinstellungen über einen geschalteten Encoder. Die Feinabstufung der Geschwindigkeit in Schritten von +/-0,01 % der gewählten Geschwindigkeit erfolgt über einen komfortablen Drehregler. Das Gehäuse ist aus Aluminium CNC-gefräst. Ein separates Netzteil hält den Transformator von dieser und vor allem von den Audiosignalkabeln des Plattenspielers getrennt.

Crystal Cable Signalkabel

Das Model 12 MK2 ist mit einem hochwertigen Signalkabel von Crystal Cable bestückt, das durch den Tonarm hindurchgeführt wird. Reine monokristalline Silberleiter im Miniaturformat liefern das feine Edelmetall in seiner reinsten Form und heben die musikalische Perfomance auf ein noch höheres Niveau.

Effektive Masse: 12 g
Ausbalancierbare Tonabnehmer-Gewichte: 5g – 32 g
Mit einem Zusatzgewicht bis zu 26,5 g
Mit zwei Zusatzgewichten bis zu 32,0 g
Auflagekraft dynamisch: 0.0g – 3.0 g (30mN)
Maximaler Abtastfehler: 0.009/mm
Interne Verkabelung: Crystal Cable 0.1 mm Mono X-Tal Reinsilber monokristallin
Gewicht: 815 g

Abmessungen

Plattenspieler
Breite: 370mm
Tiefe: 350mm
Höhe (Oberseite des Tonarmes): 178mm
Plattenteller-Durchmesser: 304mm
Achse bis Arm: 215,35 mm

Steuereinheit
Breite: 170mm
Tiefe: 305mm
Höhe: 68 mm

Netzteil
Breite: 190mm
Tiefe: 243mm
Höhe: 83 mm

Plattenteller: 305 mm

Gewichte

Plattenspieler: 21,26kg
Netzteil: 4,04kg
Geschwindigkeitskontrolleinheit: 2.88kg
Versandgewicht: 33kg

SME baut Tonarme seit 1959 und hat diese Fülle an Erfahrungen im Tonarmbau in den SME 20 einfließen lassen.

So gehen der Series 12 Tonarm und Model 20 eine perfekte Symbiose ein.

Effektive Masse: 12 g
Ausbalancierbare Tonabnehmer-Gewichte: 5g – 32 g
Mit einem Zusatzgewicht bis zu 26,5 g
Mit zwei Zusatzgewichten bis zu 32,0 g
Auflagekraft dynamisch: 0.0g – 3.0 g (30mN)
Maximaler Abtastfehler: 0.009/mm
Interne Verkabelung: Crystal Cable 0.1 mm Mono X-Tal Reinsilber monokristallin
Gewicht: 815 g

Model 12 MK2 Test von Matthias Böde, STEREO 1/2023

"Setzte SMEs Model 12 bereits Maßstäbe in seiner Klasse, ist es den Briten durch ihr aufwendiges „MK2“-Upgrade gelungen, dessen Vorzüge und Performance nochmals erheblich zu steigern. Phasenrichtig angeschlossen offeriert dieser Plattenspieler fantastisch durchorganisierte, dynamisch konzentrierte und zugleich mit der Lässigkeit des Könners präsentierte Klangbilder. Referenzklasse!"

Model 12A Test HiFi News

"This is a no-nonsense, compact, user-friendly package that will cut to the heart of the musical mix to reward with a sound that’s taut, precise and highly detailed. Add the superlative build quality and you have a package that punches far above its weight when it comes to value for money. And while its new finish options may still lack the ‘razzmatazz’ of some rivals, many will want the deck for precisely this reason."
Hi-Fi News Outstanding Product press award badge
*) Aufpreispflichtige Sonderausführung